Triathlon

Podium für NRW-Liga Frauen
27.08.2017

Zum Saisonabschluss am Elfrather See in Krefeld stand ein Team-Sprint auf dem Programm. Unsere Mädels in der Besetzung Nicole Dülks, Yvonne Grein, Angela Minke und Katjana Quest-Altrogge wollten noch einmal alles versuchen, die Saison positiv zu beenden. Am Ende sprang ein 3. Platz im Tagesklassement heraus und Platz 4 in der Endtabelle. mehr…

Triathlon

Masters in Krefeld
27.08.2017

Denkbar knapp schrammte das Masters-Team des KKK am Podium der Mannschaftswertung beim Heimrennen in Krefeld vorbei. Platz 4 in der Tageswertung ist trotzdem ein gutes Ergebnis von Alexander Mehtieff (Platz 20), Frank Bauhaus, (Platz 10) und mir, Niels Nagel (Platz 1). mehr…

Triathlon

DM-Titel beim Allgäu-Klassiker für den KKK
23.08.2017

cimg5033-2.JPGAm 20.08.2017 fand im Rahmen des Triathlon-Klassikers in Immenstadt gleichzeitig auch die Deutsche Meisterschaft über die Mitteldistanz (1,9 / 84 / 20) statt. Die 35. Jubiläumsausgabe des Allgäu Triathlons lockte bei perfektem sonnigem Triathlonwetter knapp 600 Triathleten über die Mitteldistanz und weitere 700 Athleten über die Olympische Distanz an den 20 Grad warmen Alpsee ins Allgäu. Unter Ihnen auch die Hawaii Sieger 2017 Jan Frodeno und Daniela Ryf. Wer kann schon behaupten, mit den Topstars des Triathlons gemeinsam an der Startlinie gestanden zu haben. mehr…

Triathlon

Kurztriathlon Borken 600 mtr. / 28km / 7,5 km
22.08.2017

Sommer im Sektor?? Regen und Wind in Borken beim Triathlon!! Eine gute Stunde vor Start gab es noch einen heftigen Regenschauer, danach wurde es deutlich besser. Bei der Wettkampfbesprechung setzte wieder kurz Nieselregen ein, aber beim Radfahren und beim Laufen blieb es dann Gott sei Dank trocken. Auf der nassen Radstrecke lag schon nach knapp 2 km der erste auf dem Boden am Verteilerkreis, also etwas Vorsicht in den Kurven. Auch den Lenker gut festhalten, wenn die Windböen unangenehm reinknallten. Ansonsten war die Radstrecke flach und gut zu fahren. Die Laufstrecke ging größtenteils durch ein Waldstück, eine wirklich tolle Strecke auch für heiße Tage. Bei tollem Sommerwetter wäre der Spaßfaktor um einiges höher gewesen. Ein gut organisierter Triathlon mit kurzen Wegen für die Teilnehmer. Ein Kurztriathlon mit den „etwas“ anderen Distanzlängen, der mittlerweile zum 32. Mal stattfand.
25. ( AK 6 ) Frank Meisgen 1:34:10
28. ( AK 7 ) Udo Kohlhöfer 1:35:42
86. ( AK 5 ) Wolfgang Schmaus 1:51:07
(Bericht: Udo Kohlhöfer)

Triathlon

1. Bitburger 0,0 Triathlon Bundesliga Grimma
21.08.2017

Mit dem bisher besten Saisonergebnis, Platz 4, kehrten die Bundesliga-Triathletinnen des Krefelder Kanu Klubs aus dem sächsischen Grimma nach Hause. Endlich konnte Team-Manger Pesch auch einmal ein komplettes Team von 4 Frauen (Gillian Backhouse, Sophie Fischer, Caro Pohle, Cecilia Santamaria-Surroca) aufbieten. Gillian kam wie erwartet mit der Spitze aus dem Wasser und konnte sich mit einer fünfköpfigen Spitzengruppe (darunter auch die spätere Siegerin Laura Lindemann) vom Rest des Feldes absetzen. mehr…

Triathlon

3 NRW-Titel für KKK-Triathletinnen
18.08.2017

Im Rahmen der diversen Triathlon Liga-Wettkämpfe am ersten August-Wochenende in Sassenberg, wurden auch die NRW-Meister/innen über die olympische Distanz ermittelt. Der Veranstalter hatte Probleme mit der Auswertung, aber mittlerweile stehen die Titelträger/innen fest. Der Krefelder Kanu Klub errang gleich 3 Titel: Rike Westermann wurde NRW-Meisterin in der Altersklasse W35. Auch Katjana Quest-Altrogge durfte sich über Gold in der W50 freuen, ebenso wie Dr. Berenike Gensior in der W60. Dr. Tina Püthe holte Bronze in der W40. Triathlon-Urgestein Götz Kreisel wurde NRW-Vizemeister in der Altersklasse M45.

Triathlon

Challenge Regensburg
17.08.2017

61. (2.M50) Jens Vahldieck 10:17:59 (1:03:49/5:11:14/3:55)
150. (18.M50) Rene van Gansewinkel 11:12:26 (1:14:33/5:35:32/4:10:24)
30. (2.W45) Nicole Desinger 12:00:20 (1:09:43/5:40:25/4:59:59)

Triathlon

ETU Cup Wuustwezel
16.08.2017

2. Zsanett Bragmayer 1:00:24 (10:55/28:55/19:02)
3. Cecila Santamaria Surroca 1:00:27 (11:03728:49719:01)

Triathlon

ITU World Cup Yucatan
16.08.2017

1.Summer Cook 1:00:17 h (09:59/31:51/17:19)

Triathlon

Rheine Triathlon 1,5 / 40 km / 10Km
15.08.2017

Auf dem Weg nach Rheine, gab es hier und da noch kurze Schauer, aber während des Wettkampfs war es trocken und die Radstrecke war auch gut abgetrocknet. Der Wind spielte zwischendurch immer wieder mal eine unrühmliche Rolle, ansonsten waren die äußerlichen Bedingungen gut. Ebenfalls wie gewohnt, ist Rheine gut organisiert und die kurzen Wege sind ideal. Die Laufstrecke ist zumindest vom Untergrund her abwechselungsreich!! Endlich stimmte zumindest für meine Verhältnisse mal die Schwimmzeit und war damit auch mitten im Wettkampfgeschehen, anstatt ansonsten nur hinterher zu fahren. Neu war die Zeitnahme: Eine Zeitnahme wurde auf dem Helm geklebt, ein weiterer am Laufschuh befestigt.
39. Udo Kohlhöfer 2:29:05 / 34:08 / 1:08:03 / 46:54

(Bericht: Udo Kohlhöfer)

neuere Artikelältere Artikel

Aktuelle Termine

     

Wettkämpfe

Trainingszeiten

  • Montag, 23. Oktober
    17:45 Uhr E-See Kanu / 18:00 E-See Laufen bzw. Schwimmen
  • Dienstag, 24. Oktober
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Mittwoch, 25. Oktober
  • Donnerstag, 19. Oktober
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 20. Oktober
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Samstag, 21. Oktober
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer) / 10:00 Uhr E-See Kanu
  • Sonntag, 22. Oktober
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 20.10.
    Dr. Matthias Gensior
  • 29.10.
    Roman Dülks
  • 03.11.
    Johanna Bretthauer

Fans

Sponsoren