Triathlon

Mitteldistanz Hückeswagen
12.08.2018

Wir hatten einen tollen Tag bei der Mitteldistanz in Hückeswagen. Nicole Schnass, Rhoda Goris und Frank Hunstein stürzten sich gestern um 08:45 an der “zornigen Ameise” in die 23° warme Bevertalsperre, um einen Rundkurs von 2km zu absolvieren. Wegen der noch sehr frischen morgendlichen Außentemperaturen wurde das Schwimmen im Neo erlaubt. Anschließend ging es bei böigem Wind auf die insgesamt 4 Radrunden a 19 km. Die Radstrecke war sehr anspruchsvoll. mehr…

Triathlon

Schwalbe-Team behauptet 3. Tabellenplatz
06.08.2018

In Tübingen ging die Triathlon-Bundesliga in die vierte Runde. Für den Krefelder Kanu Klub am Start waren: Gillian Backhouse, Sophie Fischer, Caro Pohle und Rike Westermann.Nachdem Gillians Flug gecancelt wurde, musste sie über Düsseldorf fliegen und hatte dort einen stundenlangen Aufenthalt, bevor sie dann am Abend endlich in Stuttgart eintraf. Für Rike Westermann war es das Bundesliga-Debüt. mehr…

Triathlon

ETU Sprint Cup Malmö
06.08.2018

29. Deborah Wissink 1:05:55 (10:47/34:08/19:41)

Triathlon

Titelverteidigung u. Vize Meisterschaft bei den Seniorinnen und Senioren
06.08.2018

img_1809.JPGTrotz der hohen Temperaturen in Sassenberg verlief dieses Wochenende erneut sehr erfolgreich für den Krefelder Kanu Klub! Neoverbot auf allen Distanzen bei einer Wassertemperatur von 26,3°C hielten die Athleten nicht davon ab wieder tolle Leistungen abzurufen.
Die Seniorinnen des KKK mit Berenike Gensior, Rhoda Goris und Angela Minke erzielten in Sassenberg bei der Olympischen Distanz den Tagessieg, und verteidigten somit den Meisterschaftstitel aus dem Jahre 2017. mehr…

Radsport

24 h Radrennen am Nürburgring „rad am ring 2018“
31.07.2018

Von Samstag dem 28.7. bis Sonntag 29.7. fand dieses Jahr das 24 Stunden Radrennen am Nürburgring“ grüne Hölle“ auf der Nordschleife sowie der Formel 1 Strecke statt. 5 Teams des Krefelder Kanuklub waren gemeldet, 2 Damenteams sowie 3 Herrenteams. Oliver Birnbaum hatte sich als Einzelfahrer gemeldet, leider musste er nach wenigen Runden wegen ausgeprägter Schmerzen in beiden Füßen das Rennen abbrechen. Mit fast 30 Mitgliedern ging es schon am Freitag zum Nürburgring. mehr…

Triathlon

World Triathlon Edmonton
28.07.2018

25. Petra Kurikova 1:00:29 (10:21/30:50/17:55)
27. Melanie Santos 1:00:34 (10:00/30:31/18:39)
DNF Nicole van der Kaay - (10:10/-/-)

Triathlon

Schliersee-Triathlon oder Regenschlacht in den Bergen
26.07.2018

Am 22.07.2018 fand zum 31. mal der legendäre Schliersee-Triathlon statt, der mit seinen Distanzen 1,5 km Schwimmen / 40 km Rad mit 853 Höhenmeter / 10 km Lauf mit 176 Höhenmeter als eine der härtesten olympischen Distanzen gilt. Aus Krefeld bereits einige Tage vorher angereist freuten sich auch Rike Westermann, Heike Jansen, Rene van Gansewinkel und Götz Kreisel nach einer heißen sonnigen Woche auf einen schönen Triathlon in wunderschöner Berglandschaft. Leider sollte am Wettkampftag der Sommer eine kurze Auszeit nehmen und jede Menge flüssige Sonnenstrahlen auf die Athleten spülen. mehr…

Triathlon

Schwalbe Team holt Platz 2 in Münster
22.07.2018

Beim dritten Rennen der Triathlon-Bundesliga in Münster zeigte das Schwalbe-Team Krefelder Kanu Klub (Gillian Backhouse, Sophie Fischer, Tamsyn Mona-Veale, Cecilia Santamaria-Surroca) erneut eine Top-Leistung und musste sich nur Vorjahressieger Buschhütten geschlagen geben. Wie schon beim letzten Rennen in Düsseldorf war Gillian Backhouse die Frau, die das Rennen bestimmte. Im Gegensatz zu Düsseldorf, wo Gillian noch auf den letzten Metern von Laura Lindemann abgefangen wurde, hatte sie dieses Mal die Nase vorn und holte sich mit der schnellsten Laufzeit des Tages (16:22 auf 5 km) den Tagessieg noch vor der dreifachen Olympionikin Andrea Hewitt. mehr…

Triathlon

ETU Championships Sprint Tartu
20.07.2018

Kaidi Kivioja überzeugte beim Heimspiel in der estnischen Heimat mit Bronze. Nach dem Schwimmen lag sie nur auf Platz 27, fuhr dann aber den schnellsten Radsplit des Tages und lief noch bis auf Platz 3 nach vorne. Caro Pohle belegte bei ihrem erst zweiten internationalen Rennen einen beachtlichen 17. Platz von 48 Starterinnen und finishte noch 3 Platze vor Petra Kurikova, die 20. wurde. mehr…

Laufen

Silvrettarun 3000 oder der Kampf gegen Berge und Kühe
16.07.2018

Auf in die Berge Tirols hieß es für Rike Westermann und Götz Kreisel zum 7. Silvrettarun 3000 von Ischgl nach Galtür am 14.07.2018. Ein beachtliches Starterfeld von 591 internationalen Bergläufern aus aller Welt starteten über die drei verschiedenen Distanzen über 11km, 30km und 42km. Rike und Götz wagten sich an die mittlere Strecke mit knapp 1500 Höhenmeter über das ca. 2686m hohe Ritzenjoch. Anders als bei den sonst üblichen Straßenläufen ging es nun über Forstwege, Trails, Schotter und Schneefelder durch das hochalpine Gelände. mehr…

neuere Artikelältere Artikel

Aktuelle Termine

     

Wettkämpfe

Trainingszeiten

  • Montag, 24. September
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 25. September
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (mit Trainer)
  • Mittwoch, 26. September
  • Donnerstag, 27. September
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 28. September
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer)
  • Samstag, 22. September
    09:30 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 23. September
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (n. Tübingen)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren