Triathlon

ETU Cup Finale Melilla
08.10.2017

13. Cecilia Santamaria Surroca 2:12:12 (22:55/1:08:24/39:41)

Triathlon

ASTC Cup Aqaba
06.10.2017

2. Zsanett Bragmayer 1:06:27 (08:55/36:56/19:59)

Triathlon

ITU Cup Weihai
30.09.2017

7. Zsanett Bragmayer 2:13:39 (18:33/1:13:31/40:16)

Triathlon

ETU Cup Funchal
23.09.2017

19. Sophie Fischer 1:06:55 (10:29/34:46/19:48)

Triathlon

ITU World Triathlon Grand Final Rotterdam -update-
16.09.2017

Olympische Distanz AG
31.W35 Angela Minke 2:25:02 (25:30/1:10:27/42:29)
25. W40 Tina Püthe 2:25:13 (27:52/01:09:59/40:08)

Sprint AG
4.W50 Katjana Quest-Altrogge 1:16:05 (12:54/35:51/20:47)
15.W35 Yvonne Grein 1:19:48 (12:29/37:59/22:16)

Elite
9. Summer Cook 2:02:30 (19:23/1:04:59/35:55) Gesamt-WM-Wertung: Platz 10
14. Gillian Backhouse 2:03:31 (20:06/1:06:02/35:14) Gesamt-WM-Wertung: 13
16. Taylor Spivey 2:04:01 (19:19/1:05:01/37:26) Gesamt-WM-Wertung: Platz 12
33. Maria Shorets 2:08:39 (21:08/1:07:50/37:19) Gesamt-WM-Wertung: Platz 71

U23
7. Zsanett Bragmayer 2:06:51 (20:11/1:07:27/37:01)
DNF Cecilia Santamaria-Surroca (21:19/-/-)

Triathlon

Schwalbe verlängert Sponsorenvertrag
14.09.2017

logo_schwalbesvg.pngGute Nachrichten hatte Frank Brünsing heute zu verkünden: die Firma Ralf Bohle, die hochwertige Fahrradreifen und Schläuche unter dem bekannten Namen „Schwalbe“ vertreibt, wird den Krefelder Kanu Klub auch die nächsten zwei Jahre weiter unterstützen. Das Aushängeschild des KKK, die Damen-Bundesliga-Mannschaft, wird somit auch weiterhin als Schwalbe-Team in Deutschlands Top-Triathlon Liga vertreten sein.

Triathlon

Rike Westermann holt Gold und Bronze bei Deutschen Polizeimeisterschaften
14.09.2017

img-20170911-wa0049.jpgZum Saisonabschluss ging es für Rike Westermann und Götz Kreisel am 10.09.2017 noch zur Deutschen Polizeimeisterschaft, die im Rahmen des Elbe-Triathlons in Hamburg ausgetragen wurden. Beide hatten sich bei der Polizeilandesmeisterschaft für die Auswahlmannschaft NRW qualifiziert und durften so mit jeweils drei weiteren Kollegen die Landesfarben in der Hansestadt vertreten. Schon vor dem Wettkampf stand fest, dass die Trauben hier deutlich höher hingen als bei den Landesmeisterschaften, da einige Bundesländer mit Triathlonprofis aus Sportfördergruppen anreisten. mehr…

Duathlon

Wuppertaler Crossduathlon
13.09.2017

Am 10.09.2017 startete Nicole Schnaß, Athletin des Krefelder Kanu klubs beim Wuppertaler Crossduathlon über die Strecken:750 m Schwimmen - 28 km MTB- 10km Crosslauf. Hierbei mussten über 600 Hm beim MTB und 200 Hm. beim Crosslauf zurück gelegt werden.
750m Schwimmen 18:31 Min- 28km MTB 1:27 Std- 10km Crosslauf: 56:12 Std. Nicole Schnaß stieg mit der 2. Schwimmzeit aus dem Wasser, wechselte als 2. Athletin auf die Laufstrecke und gewann ihre Altersklasse (AK45) und sicherte sich den 3. Platz in der Gesamtwertung.

(Bericht: Nicole Schnaß)

Triathlon

Enttäuschender Saisonabschluss für das Schwalbe-Team
11.09.2017

Das Finalrennen der Triathlon Bundesliga führte unsere Mädels nach Binz auf die Insel Rügen. 15 Grad und Nieselregen waren nicht die angenehmsten Bedingungen, aber zahlreiche Zuschauer sorgten für eine tolle Kulisse. Für unser in dieser Saison so arg gebeuteltes Team ging es an der Ostsee nur um Schadensbegrenzung, da Team-Manager Guido Pesch auf sämtliche namhaften ausländischen Starterinnen verzichten musste, deren Fokus auf dem Weltcup-Finale in Rotterdam (16.09.) liegt. mehr…

Triathlon

Wesel Triathlon
11.09.2017

Im letzten Jahr ist der Wesel Triathlon ausgefallen. Nun war er wieder am Start. Wie bereits in den vergangen Jahren war der Triathlon gut organisiert. Rund um den Auesee hat man hier auch super Bedingungen. Die Stoßgebete an den Wettergott haben geholfen und es war freundliches Wetter, auch wenn die Temperaturen beim Start von Frank noch für diese Jahreszeit unterirdisch waren. Die Temperaturen im Auesee waren auch schon recht frisch und auch die teilweise heftigen Winde am Deich waren unangenehm. Die Laufstrecke wurde in diesem Jahr verlängert, sodaß man weniger kleine Laufrunden hatte. Wie schon in Willich, holte sich Frank auch in Wesel den dritten Platz.
1500 / 40 / 10 km
13. (AK 3) Frank Meisgen 27:41 / 01:05:06 / 45:19 / 02:18:07
500 / 20 / 5 km
36. (AK 8) Udo Kohlhöfer 11:14 / 00:35:25 / 21:46 / 01:08:28

neuere Artikelältere Artikel

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 27. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 28. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 29. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 25. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 26. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling
  • 01.12.
    Marc Bontenakels

Fans

Sponsoren