Triathlon

Caro Pohle gewinnt DTU-Leistungstest
17.03.2019

Damit war nicht zu rechnen: Caro gewann den DTU Leistungstest in Nürnberg. 09:42 über 800 m Schwimmen bedeutete Tagesbestleistung. Wie bereits im letzten Jahr ging Caro somit als erste auf die 5km Laufstrecke. Im Gegensatz zum letzten Jahr schaffte es dieses Mal jedoch keine der Konkurrentinnen am Ende vor Caro im Ziel zu sein. Bemerkenswerte 17:03 min war ihre Zeit. In Abwesenheit von Laura Lindemann folgten auf Platz 2 und 3 Lisa Tertsch und Nina Eim.

Triathlon

ITU Cup Mooloolaba
17.03.2019

19. Kaidi Kivioja 59:39 (08:50/31:03/18:15)

Laufen

Lauftraining
09.03.2019

Das Lauftraining findet ab sofort wieder regelmäßig Donnerstags um 18:00 Uhr auf der Bahn der Houbert Houben Kampfbahn statt.

Schwimmen

Badezentrum wieder geöffnet
09.03.2019

Ab 11.03.2019 hat das Badezentrum Bockum endlich wieder geöffnet und das Schwimmtraining findet wie folgt statt:
Dienstags 18:00-19:00 Uhr
Freitags 18:00-19:00 Uhr
Samstags 09:30-10:30 Uhr

Triathlon

World Triathlon Abu Dhabi
08.03.2019

30. Nicole van der Kaay 58:43 (09:24/29:53/17:57)

Triathlon

ETU Indoor Cup Lievin
02.03.2019

Deborah Wissink kann es offenbar kaum erwarten in die Saison zu starten und war bei der Indoor ETU-Cup Premiere in Frankreich dabei. Schnell und kurz ging es dabei zu. Im ersten Qualifikationslauf belegte sie Platz 6 von 10 Starterinnen (12:10 min). Es folgte Platz 8 im Hoffungslauf (12:03 min) und schliesslich Platz 9 im B-Finale (11:56 min).

Triathlon

Oceania Championships Devonport
02.03.2019

Tamsyn Moana-Veale holt sich den Titel der Ozeanien-Vizemeisterin nur 3 Sekunden hinter Joanne Miller. Nicole van der Kaay finisht auf Platz 6.

2. Tamsyn Moana-Veale 1:03:54 (11:07/33:51/17:34)
6. Nicole van der Kaay 1:04:39 (10:21/34:33/18:26)

Triathlon

ITU World Cup Salinas / Equador
22.10.2018

7. Petra Kurikova 58:56 (10:00/30:03/17:09)

Triathlon

U23 EM Eilat / Israel
20.10.2018

Zum Ende der Saison sorgte Cecilia Santamaria-Surroca noch einmal für eine Überraschung. Sie wurde am Roten Meer Vize-Europameisterin U23 hinter Julie Derron (SUI). Iveta Fairaislova wurde 10., Sian Rainsley wurde in aussichtsreicher Position liegend in einen Radsturz verwickelt und konnte das Rennen nicht beenden.
2. Cecilia Santamaria-Surroca 2:09:43 (19:24/1:10:25/38:08)
10. Iveta Fairaislova 2:16:12 (20:03/1:12:59/41:24)
DNF Sian Rainsley – (18:58/-/-)

Triathlon

Ironman Championship 2018 Hawaii – Platz 13 in der AK 60 für Nike Gensior
16.10.2018

Nachdem Nike Gensior vom Krefelder Kanu Klub sich 2017 in Barcelona für die Weltmeisterschaft 2018 des Ironman Hawaii qualifiziert hatte, war es im Oktober dann soweit. Anreise über Los Angelos nach Kona auf Hawaii. Eingewöhnung, leichtes Abschlußtraining in den folgenden Tagen bis zum Wettkampf. Ungewöhnlich schwüles Wetter mit fast täglichem heftigen, aber kurzem Regen. In der Nacht zum Wettkampf stundenlanger, fast Sinnflutartiger Regen. Am Morgen des Wettkampftages trat jedoch eine Wetterberuhigung ein, scheinbar ideale Bedingungen. Der Start war ein Massenstart, die Frauen starteten erst als letzte um 7:20 Uhr. Nike absolvierte das Schwimmen gewohnt routiniert, auch wenn es nicht ihre stärkste Disziplin ist. Beim Radfahren zeigte Hawaii aber wieder sein wahres Gesicht: Der Wind, der zur Zeit der Profis noch sehr moderat war, legte zu, vor allem aber die Temperaturen mit ausgeprägt hoher Luftfeuchtigkeit – ganz anders als der Wetterbericht vorgab – forderten viel Kraft bei den Altersklassenathletinnen. Auf dem Highway herrschten wie immer Temperaturen von 36 bis 38 Grad. Auch Nike hat hier kräftig kämpfen müssen. Laufen, ihre stärkste Disziplin, war anfangs perfekt. Die veränderte Laufstrecke nach dem Energy Lab mit einem stark verlängerten Anstieg forderte ihren Tribut, sodass sie ihr anfangs hohes Lauftempo nicht durchhalten konnte. Nach dem Rad lag sie auf Platz 22, erreichte nach dem Laufen trotzdem noch Platz 13 der Altersklasse. Beim Zieleinlauf wurde sie vom Kommentator wie alle Finisher mit den Worten begrüsst: You are an Ironman.
In der Tat, eine großartige Leistung! Nochmals herzlichen Glückwunsch.

Matthias Gensior

ältere Artikel

Trainingszeiten

  • Montag,
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag,
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (mit Trainer)
  • Mittwoch,
  • Donnerstag,
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag,
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer)
  • Samstag,
    09:30 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag,
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand 2018)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren