3. Wettkampf der Damen in der Oberliga!

Der 37. Riesenbecker Triathlon konnte mit einem gutem 6. Platz bei den Damen der Oberliga gefinisht werden. Bei 32° Aussentemperatur und 21,7° Wassertemperatur, durfte zwar der Neo getragen werden, bereitete beim Anziehen aber deutliche Mühen.

Um 11:30 ging es dann via Wasserstart ins ersehnte und erfrischende Nass.
Nicole Desinger zog direkt zu Anfang ordentlich an, und konnte anfänglich von Angela Minke und Heike Janßen verfolgt werden. Auf der10 km kurzen Radstrecke wurde das ein oder andere Scharmützel ausgefochten, was den Damen sichtlich Freude bereitete. Die anschließende Laufstrecke befand sich größtenteils im Schatten, was bei diesen Temperaturen perfekt war.
Hatte Angela anfänglich noch leichte Startschwierigkeiten, so blühte Sie beim Laufen sichtlich auf und fand wieder richtig Spaß an der Olympischen Distanz.

Hier sei angemerkt, dass Angela dankenswerter Weise für die verletzte Berenike Gensior eingesprungen ist und seit langem ihre erste Olympische Diatanz absolvierte. Nicole ist nun schon das 3. Mal in Folge bei den Damen der Oberliga gestartet.

Das Team wurde unglaublich gut von Berenike Gensior betreut, dafür ein ganz, ganz liebes Dankeschön!!!!!!
Zeiten:


Nicole Desinger:          02:34:38 (0:27:14; 01:13:03; 0:54:21)
Heike Janßen:              02:35:40 (0:28:37; 01:13:48; 0:53:15)
Agela Minke:                02:39:39 (0:28:57; 01:22:22; 0:48:20)
 
Geschrieben: Heike Janßen, Rene van Gansewinkel

Leave a Comment