Triathlon

Durch eine der längsten Wechselzonen der Welt zum Deutschen Meistertitel
20.05.2019

Am 19. Mai fanden unter Beteiligung von Götz Kreisel und Rike Westermann in Heilbronn im Rahmen des HEP Challenge Triathlon die Deutschen Meisterschaften über die Mitteldistanz mit über 1000 Teilnehmern statt. Trotz schlechter Wettervorhersage zeigte sich der Himmel über Heilbronn freundlich und bot mit ca. 12-16 Grad und teilweise Sonnenschein gute leicht kühle Bedingungen. Nach Rolling Start und 1,9 km Schwimmen im 14 Grad kalten Neckar erwartete die Athleten ein ca. 1 km langer Fußweg durch eine der längsten, sehr schmalen Wechselzonen der Welt, bevor es auf die 84 km lange anspruchsvolle Radstrecke mit ca. 1200 Höhenmeter ging. Der abschließende 21 km Lauf durch die Innenstadt und am Neckar vorbei war gesäumt von zahlreichen Zuschauern, die für eine tolle Stimmung sorgten.
Für Götz verlief das Rennen dabei nahezu optimal, lediglich beim Radfahren gibt es noch leichtes Verbesserungspotential. Eine solide Schwimmleistung und ein fliegender abschließender Halbmarathon brachten ihm so dann auch Pl. 39 in der Gesamtwertung und den Meistertitel in seiner Altersklasse AK 50.
Rike schaffte es, trotz zweimaligem Verlieren der Trinkflasche aus der am Sattel angebrachten Flaschenhalterung und somit folgenden kurzen Zwischenstopps auf der Radstrecke, wieder die beste Rad- und Laufzeit aller Frauen des Tages zu präsentieren. Lediglich die schnellsten Damen des separat startenden und gewerteten Profifeldes waren etwas schneller. So schaffte sie den Sprung auf das Podest und wurde Gesamtdritte und Vizemeisterin ihrer Altersklasse AK 35.

Hier die Einzelzeiten:
Götz Kreisel: 4:27:09 (29:58 / 05:33 / 2:24:58 /3:06 / 1:23:35)
Rike Westermann: 4:41:46 (35:10 / 5:45 / 2:30:30 / 3:14 / 1:27:08)

(Bericht: Götz Kreisel)

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Trainingszeiten

  • Montag, 24. Juni
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 25. Juni
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (mit Trainer)
  • Mittwoch, 26. Juni
  • Donnerstag, 20. Juni
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 21. Juni
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer)
  • Samstag, 22. Juni
    09:30 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 23. Juni
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand 2018)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren