Triathlon

Rike Westermann wird Polizei-Vize-Europameisterin
27.05.2018

Rike Westermann bewies am 26.05.2018 in Almere / Niederlande, dass sie zu den besten Triathletinnen der Polizei Europas zählt. Dort fanden über die olympische Distanz dieses Wochenende die Europäischen Polizeimeisterschaften im Triathlon statt. Sie hatte sich mit fünf weiteren Kolleginnen aus ganz Deutschland für die Nationalauswahl qualifiziert und durfte die Landesfarben vertreten. Als Ziel hatte sich Rike vorgenommen, unter den drei besten Deutschen ins Ziel zu gelangen, da für die Mannschaftswertung die drei Bestplatzierten jeder Nation gewertet wurden. Da für sie schon die Nominierung ins Team für Rike eine Überraschung war, kann das gesteckte Ziel als durchaus sportlich gesehen werden.
Die Vorbereitung auf die Meisterschaft verlief sehr gut, Rike fühlte sich am Wettkampftag bis auf leichte Kopfschmerzen fit und die Motivation war riesig. 1500 m Schwimmen im welligen 18 Grad kalten Ijsselmeer ließen Rike als 17. Frau mit 5:30 Min. Rückstand auf die Spitze auf die windige Radstrecke gehen. Auf dem Rad bewies sie dann ihre starke Form der letzten Saison und holte eine Konkurrentin nach der Anderen ein. Mit der um über eine Minute schnellsten Radzeit der Frauen fuhr sie sich so auf einen absolut unerwarteten zweiten Platz in der Gesamtwertung vor. Die zu dem Zeitpunkt schon mit einem Vorsprung von über 5 Minuten führende Stephanie Weiß aus Hessen schien unerreichbar, aber kurz hinter Rike stürmte die laufstarke Spanierin Paula Garcia Godino heran. Zwar kämpfte sich Rike noch bis auf zwei Minuten an die führende Mannschaftskollegin heran, konnte diese aber nicht mehr erreichen. Gleichzeitig sorgte sie durch diese Laufleistung aber auch dafür, dass Paula Garcia Godino sie nicht mehr einholen konnte und machte die Überraschung perfekt.

Vizemeistertitel im Einzel und durch eine überragende Mannschaftsleistung mit den Plätzen 1, 2 und 4 in der Teamwertung sogar Gold und Europameister! Zum Ausruhen bleibt nicht viel Zeit, in zwei Wochen startet Rike schon in Ingolstadt bei den Deutschen Meisterschaften Mitteldistanz für den KKK.

Einzelzeiten Rike: 27:11 / 1:18 / 1:01:33 / 1:05 / 40:19 Gesamtzeit: 2:11:25

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

     

Wettkämpfe

Trainingszeiten

  • Montag, 25. Juni
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 26. Juni
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 27. Juni
  • Donnerstag, 28. Juni
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 29. Juni
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Samstag, 30. Juni
    10:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 24. Juni
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (n. Gütersloh)

    KKK II
    Platz 1
  • Seniorinnenliga (n. Hagen)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (n. Hagen)

    KKK
    Platz 2
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Sponsoren