Triathlon

Masters in Xanten trotz Ausfall noch Mittelfeld
04.09.2017

Am 03.09.2017 ging es für die Masters in Xanten zum letzten Mal diese Saison um Ligapunkte. Alexander Mehtieff, Frank Bauhaus und Götz Kreisel erwartete an der Xantener Südsee früh am Morgen noch ordentlich Nebel, so dass der Start zunächst um 15 Minuten verschoben wurde, bevor die Athleten dann doch losgeschickt wurden. Also entweder hinter dem Führungskanu her oder hoffen, dass der Vordermann den richtigen Weg über den See zum Kanal angepeilt hat.
Zu sehen war jedenfalls außer weißer Suppe nichts. Als auf der Radstrecke die Sonne dann herauskam, lagen die KKK-Kämpfer auch noch gut im Rennen, mussten jedoch die Hoffnungen auf einen Podiumsplatz an diesem Tag begraben, als Frank mit Muskelverletzung auf der Laufstrecke aussteigen musste. In Unterzahl beendeten Götz und Alex mit den hervorragenden Plätzen 1 (Götz) und 25 (Alex) das Rennen und kamen so in der Tageswertung mit dem Team noch auf Platz 14 von 29 Mannschaften.

Hier die genauen Ergebnisse:
1. Götz Kreisel, 2:05:25 (20:31/1:09:01/3552)
29. Alexander Mehtieff 2:23:35 (28:02/1:15:01/40:31)
d.n.f. Frank Bauhaus (24:38/1:16:00/—)

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Trainingszeiten

  • Montag, 17. Dezember
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 18. Dezember
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (mit Trainer)
  • Mittwoch, 19. Dezember
  • Donnerstag, 20. Dezember
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 14. Dezember
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer)
  • Samstag, 15. Dezember
    09:30 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 16. Dezember
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand 2018)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren