Triathlon

ITU World Triathlon Edmonton
30.07.2017

4. Summer Cook 1:02:03 h (09:16/33:50/17:26)
11. Taylor Spivey 1:03:14 h (09:24/33:42/18:40)
13. Gillian Backhouse 1:03:16 h (09:25/33:43/18:42)

Triathlon

ASTC Cup Astana
30.07.2017

1. Zsanett Bragmayer 1:04:33 h (10:12/33:00/20:27)

Triathlon

Megathlon am Bodensee
24.07.2017

Am letzten Sonntag war Ich auf teilweisen Abwegen für den KKK unterwegs und startete beim Megathlon am Bodensee, eine inzwischen schon traditionelle Veranstaltung über die olympische Distanz + den „Schmankerln“ : 20 km Inlineskating und 36 km Mounainbiking. Für mich war es mein Saisondebut nach eher subopimaler Vorbereitung und eine logistische Herausforderung : 2 Räder, Skates, Neo,… (ihr kennt mich J) mehr…

Triathlon

Schwalbe-Team vom Pech verfolgt
23.07.2017

muenster.jpgEs hat nicht sollen sein, für die Triathletinnen des Krefelder Kanu Klub’s. Nach massiven Ausfällen von Athletinnen im Vorfeld, hatte Team-Manager Guido Pesch gerade noch drei statt vier Starterinnen für das zweite Bundesliga-Rennen in Münster zur Verfügung: Petra Kurikova, Sophie Fischer und Caroline Pohle. Da die besten drei eines Teams in die Wertung kommen, durfte also nichts schief gehen. mehr…

Triathlon

ITU World Triathlon Hamburg
17.07.2017

13. Taylor Spivey 1:00:26 h (09:29/32:54/17:04)
25. Zsanett Bragmayer 1:01:34 h (09:34/32:48/18:13)
29. Summer Cook 1:01:53 h (09:26/34:27/16:56)

Mixed Relay World Championship
14. Ungarn mit Zsanett Bragmayer

Triathlon

Triathlon TV Aldekerk
17.07.2017

Auf der Sprint-Distanz waren André, Klaus, Michael und Udo beim Triathlon des TV-Aldekerk am Start. Gerne nutzten die Vier diese Veranstaltung , um einfach “mal so” ohne Druck ein bisschen Wettkampfluft zu schnuppern, weil es sich hier eher um einen Familientriathlon handelt. Hier gibt’s durchaus noch Trekkingfahrräder und MTB auf der Strecke und keiner regt sich darüber auf, dass einige Athleten das Radfahren als eine große RTF betrachteten.
Andre Bucher: 14. (1. M45) 00:58:30 (00:06:58/00:32:05/00:19:27)
Michael Kuchem: 42. (3. M45) 01:01:55 (00:07:54/00:32:44/00:21:17)
Klaus Backus: 43. (7. M55) 01:02:16 (00:06:59/00:33:41/00:21:36)
Udo Kohlhöfer: 54. (11. M50) 01:03:27 (00:08:19/00:34:54/00:20:14)

(Bericht: Andre Bucher)

Triathlon

Götz Kreisel schnellster Triathlet der Polizei NRW
17.07.2017 Ein Kommentar

plmtri17sieger.jpgAm 16.07.2017 fanden in Verl im Rahmen des dortigen Triathlons auch die 11. Polizeilandesmeisterschaften im Triathlon über die olympische Distanz statt, bei denen insgesamt 71 Polizeibeamte aus NRW teilnahmen. Götz Kreisel, der bei der Kriminalpolizei Kaarst seinen Dienst versieht, stand ebenfalls an der Startlinie und konnte sich nach dem Start auch gleich beim Schwimmen im 20 Grad kalten Verler See mit einer kleinen Gruppe vom Feld absetzen. mehr…

Triathlon

Senioren Team erreicht Platz 9 in Verl
17.07.2017

bildschirmfoto-2017-07-17-um-122730.pngDas dritte Rennen der NRW Senioren Liga wurde in Verl, im ostwestfälischen Nordrhein-Westfalen, ausgetragen. Obwohl das kleine Dorf nur knapp 25.000 Einwohner hat, wurden die Rennen der 2. Bundesliga, Regionalliga, Seniorenliga, die Polizeilandesmeisterschaften, Olympische Distanz, Volksdistanz und ein Kindertriathlon ausgetragen. Für die Seniorenliga des KKKs waren Christian Metzger, Markus Bartmann, Jan Marin und Oliver Birnbaum (als eingesprungener Ersatzstarter) am Start). mehr…

Triathlon

Erfolgreicher Start der Triathlon-Mädels –Seniorinnen
16.07.2017

Bei nicht ganz sommerlichen Temperaturen gingen Nicole Desinger, Nicole Schnass und Tina Püthe in Verl in der Seniorinnenliga auf der Olympischen Distanz an den Start. Nicole Desinger nutzte den Wettkampf als Vorbereitung für ihre Langdistanz in Regensburg. mehr…

Triathlon

IRONMAN Frankfurt
12.07.2017

Am vergangenen Sonntag gingen Jochen Hampel und Frank Hunstein beim IM Frankfurt an den Start. Frank war schon im letzten Jahr hier am Start und für Jochen war es sein Debüt auf der Langdistanz. Dabei konnte Frank mit Rücksicht auf seine Achillessehenbeschwerden auf der Laufstrecke nicht alles geben, aber Jochen war von Beginn an auf “Sub 10″ unterwegs. Um die beiden zu unterstützen waren auch Andre, Mike und Roman an die Strecke gekommen. Sie sahen, wie die beiden bei “bestem” Frankfurt-Wetter (etwa 30 Grad) sehr, sehr happy gefinisht haben. Glückwunsch zu den hervorragenden Leistungen!
310. (30. M30) Jochen Hampel: 09:57:15h (00:58:08/05:08:02/03:45:15)
773. (161. M40) Frank Hunstein: 10:52:43h (01:06:30/05:15:24/04:20:28)

(Bericht: Andre Bucher)

ältere Artikel

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 20. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 21. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 25. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 26. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling
  • 01.12.
    Marc Bontenakels

Fans

Sponsoren