Sonstiges

KKK-Athleten erfolgreich bei Tour de Kärnten
20.06.2017

kaernten.jpg16.-18.06.2017 fand erstmalig die “Tour de Kärnten Run” am Ossiacher See in Österreich statt. Das waren in Zahlen folgende drei Läufe, die zur Gesamtwertung zusammengefasst wurden: Freitag Abend Halbmarathon 21 km mit hügeligem Profil um den Ossiacher See, Samstag 12 km Traillauf mit 450 HM und Sonntag 4 km Bergland mit 400 HM.
Bei durchweg sonnigem warmen Wetter konnte Rike Westermann bei den Frauen den Gesamtsieg erkämpfen. Nach einem harten Halbmarathon lag sie noch auf Platz 2, konnte aber mit einem starken Traillauf 4 Minuten auf die bis dahin erstplatzierte Konkurrentin herauslaufen und beim abschließenden Berglauf den Vorsprung auch ins Ziel retten. Götz Kreisel konnte in der Gesamtwertung der Tour Platz 5 belegen, was in seiner Altersklasse den Sieg bedeutete.
Neben den sportlichen Erfolgen bleibt festzuhalten, dass die Fahrt ins schöne Kärnten verbunden mit der Tour de Kärnten und ein paar Tagen Urlaub die Reise wert ist.

(Bericht: Götz Kreisel)

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

     

Wettkämpfe

Trainingszeiten

  • Montag, 20. August
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 21. August
    18:00 Uhr Schwimmen Aegir (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. August
  • Donnerstag, 23. August
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 17. August
    18:00 Uhr Schwimmen Aegir (ohne Trainer)
  • Samstag, 18. August
    09:30 Uhr Schwimmen Aegir (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 19. August
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (n. Tübingen)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (n. Kalkar)

    KKK
    Platz 5

Sponsoren