Triathlon

Triathlon Trumer See
27.07.2015

Trumer See, AlpenAss die 3.!
Der 3. Wettkampf in der AlpenAss Wertung führte ins Salzburger Land nach Obertrum am Trumer See. Wieder einmal ein See, wieder einmal eine traumhafte Kulisse, und wieder einmal feine 900 Höhenmeter.

Am Sonntagmorgen den 19.07.2015 ging es um 8:30 Uhr bei einer Wassertemperatur von 24° natürlich mit Neo Verbot in den schönen Trumer See. Nach 1150 Meter gab es einen kleinen Landgang, und Schwupps wieder für die restlichen750 Meter ab ins Wasser. Die Helfer am Ausstieg hatten ganze Arbeit geleistet! Wer schon einmal gesehen hat, wie Pinguine aus dem Wasser steigen, der weiß wie ich dieses Mal aus dem Wasser gekommen bin. Krampffrei und senkrecht in die Luft schießend!! Mit 42 Minuten vielleicht nicht die perfekte Schwimmzeit, aber so ohne ganz Neo und mit einem Landgang war ich dann dennoch zufrieden. Nach 450 Meter im schwankenden Galopp hatte ich dann endlich die Wechselzone erreicht, um die fast gewohnten heiligen Wechselrituale zu vollziehen, fast! Mann / Frau erinnere sich, Ich gelobte Besserung zum Thema: „Unfallfreier und schnellerer Start mit Radschuhen in den Klickis“, und Tschacka es hat geklappt! Eine Wechselzeit von 3:17 Min, inkl. der 450 m Laufstrecke, bescherten mir ein fettes Grinsen unterm Helm. Da haben sich doch die 3 Stunden Training auf verstecktem Terrain am Gardasee bezahlt gemacht, freu! Die folgenden 87 km mit ihren 900 hm (Drei Runden a 29 km) waren von der Straßenqualität, von der Verpflegung und von der Organisation perfekt. Es wurde wie schon bei den beiden vorherigen AlpenAss Wettkämpfen vor einer Traum Kulisse geradelt. Mit einer Wechselzeit von 1:26 Min. klappte auch der 2. Wechsel ganz ordentlich und es ging bei 34° im Schatten auf zum Halbmarathon. Viele Helfer und Zuschauer sorgten nicht nur für eine klasse Stimmung und prima Verpflegung, sie sorgten auch für ausreichen Abkühlung in Form von Duschen, Wasserschläuchen, Wasserschwämmen und Wasserbecher. Danke liebe Leute, das war auch bitter nötig, ich glauben die IM’s aus Frankfurt wissen was ich meine. Am 05.09.2015 geht es zum letzten Event des AlpenAss, dem Trans Vorarlberg Triathlon. Mit 1,2 km Schwimmen im Bodensee, 93 km u. 2000 hm hoch nach Lech am Arlberg, sowie 12 km Laufen im kupiertem Gelände, dürfte dieser Wettkampf auch eine feine Herausforderung werden. cu René

Bericht: Rene van Gansewinkel

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 20. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 21. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 25. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 26. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling
  • 01.12.
    Marc Bontenakels

Fans

Sponsoren