Triathlon

Ostseeman Gl├╝cksburg (3,8/180/42,2km) - update -
06.08.2013

Nach 3 Jahren wollte ich nun wieder eine Langdistanz finishen. Roth und Frankfurt waren ausgebucht, warum nicht der Ostseeman? Also auf nach Gluecksburg, wo mich ein feiner, familiaerer Wettkampf in schoener Landschaft erwartete; sehr gut mit einem Urlaub kombinierbar. Wie wirds werden? Was sind meine guten Kurzstreckenergebnisse auf der LD wert?
Und da war natuerlich noch das Wetter!
Raceday: 4 Uhr, da war es wieder, dieses schaurig, schoene und mulmige Gefuehl, dass OD-Trias abgeht.
Mit einem Landstart ging es in die ruhige, wohltemperierte Ostsee, oft in Begleitung dieser untertellergrossen, glibberigen Tierchen, die auch schon mal als putzige Quallenbaenke auftraten. Trotzdem, halb so wild.
Nach 3,8km mit leicht angezogener Handbremse robbte ich nach 63Min. auf den Strand. Da wusste ich noch nicht, dass sich die Bremse bis kurz vor dem Ziel nie richtig werde loesen koennen.
Radstrecke: von wegen flache Kueste! Zwar nicht bergig, aber permanent wellig mit einigen Rampen. Dazu aufgrund der 6 Runden auch winkelig… und landschaftlich ‘pitoresk’.
Habe leider fast nie den richtigen Punch auf die Pedale bekommen - 5 Std. 27, da hab’ ich def. mehr drauf. Note 3-. Und meine schaechste Disziplin wartete noch. Mittlerweile war es muckelig warm geworfen.
Laustrecke: 5 “zusammengeschusterte” Runden a 8,44 km. M. E. nicht fair. Nichts gegen eine selektive Strecke, aber ab und an sollte man einen Laufrhythmus entwickeln duerfen.
Dieser wurde wie folgt vereitelt:
10 Wendepunkte, 10 km Untergrund mit Baenderrissgefahr, Kies, grobes Kopfsteinpflaster, kurze Rampen, eckig, oft viel zu eng, immer wieder auf und nieder (ha, ha,welch Reim) - ein Eldorado fuer “Flying Goetz”.
Laufleistung: zu vorsichtig (Handbremse noch mehr angezogen), schwerfaellig, Magenprobleme wg. der grossen Fluessigkeitsaufname. Letzte Runde ca. 10 Min. schneller, als alle anderen Rd. Haeh, was ist da falsch gelaufen? 4.22 - mangelhaft. Endzeit
10.54.
Konnte tatsaechlich die Kurzform nicht auf die LD uebertragen.
Trotzdem: neuer Angriff auf die Koenigsdisziplin 2014.
Und der Ostseeman ist empfehlenswert.
(Bericht: Frank Bauhaus)

Frank Bauhaus. AK50 Frank Bauhaus 10:54:56 h (1:03:39/5:27:18/4:19:56)

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

     

Wettkämpfe

Trainingszeiten

  • Montag, 29. Oktober
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 23. Oktober
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (mit Trainer)
  • Mittwoch, 24. Oktober
  • Donnerstag, 25. Oktober
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 26. Oktober
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer)
  • Samstag, 27. Oktober
    09:30 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 28. Oktober
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (n. Tübingen)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren