Triathlon

Kanal­ Triathlon 2013 Voerde
24.06.2013

Bei durchwachsenem Wetter, das zum Glück nicht so schlecht war wie die Vorhersagen, mussten die Teams der Landes- und Mastersliga in Voerde über die Kurzdistanz an den Start. Alle Kurzdistanzler (ML, LL und offenes Feld) starteten in einem Lauf. Dementsprechend viel los war beim Start im Kanal. Pünktlich zum Schwimmstart fing es dann auch an zu regnen.
Frank Bauhaus erreichte als erster die Wechselzone, dicht gefolgt von Arnold Tenten und Klaus Backus. Der Nachwuchs (U50) in der Landesliga Mannschaft erreichte die Wechselzone kurze Zeit später. Auf der abwechslungsreichen Radstrecke gab es leider keine optimalen Bedingungen. Der Regen hielt an, und die Athleten hatten phasenweise mit kräftigen Windböen zu kämpfen. Da alle Starter über die Kurzdistanz in einem Lauf waren und die 5mal zu fahrende Radrunde nur 7km lang war, war die Radstrecke stellenweise sehr voll und hatte nahezu RTF Charakter. Frank baute seinen Vorsprung auf die Mannschaftskollegen Runde um Runde weiter aus, gelangte aber wegen technischer Probleme (Rundenzähler defekt) erst als letzter wieder in die Wechselzone.
Auf der Laufstrecke konnte der ein oder andere noch Plätze gut machen. Frank war auch hier leider im Pech und stürzte über eine Unebenheit im Boden. Der Untergrund auf der Laufstrecke war wirklich nicht ideal.
Am Ende gab es für die Masters-Mannschaft beim 2. Saisonauftritt einen Platz 11.
In der Landesliga gab Marcel Knauff sein Liga Debüt im Jaloucity-Team. Weiterhin waren noch Detlef (Delle) Peter, Rene van Gansewinkel und Marco Pfeifers dabei. Marcel hatte mit den Temperaturen und der Nässe zu kämpfen und konnte seine Stärke auf dem Rad leider nicht wie sonst entfalten.
Die teils heftigen Windböen machten Marco zu schaffen. Er blieb auf dem Rad weit hinter seinen Erwartungen und wurde durchgereicht. Anders auf der Laufstrecke, hier konnte Marco sich wieder in den Platzziffern nach vorne schieben. Delle war wie gewohnt flott unterwegs und auch Rene und Marcel lieferten einen mehr als ordentlichen Lauf ab.
Am Ende des Tages stand das Jaloucity-Team auf einem noch ausbaufähigen 6. Platz im Mannschaftsergebniss.
 
Ergebnisse
Master(1500 m - 36 km - 10 km)

Arnold Tenten 24. 2:12:01 (23:00/1:04:37/44:24)

Klaus Backus 28. 2:13:43 (23:52/1:04:41/45:10)

Frank Bauhaus 43. 2:20:38 (22:43/1:13:35/44:05))



Landesliga Süd (1500 m - 36 km - 10 km)

Detlef Peter 17. 2:08:13 (24:49/1:03:18/40:06)

Rene van Gansewinkel 29. 2:11:44 (26:20/1:02:46/42:38)

Marco Pfeifers 47. 2:15:04 (27:23/—–/01:47:41)

Marcel Knauff 57. 2:17:26 (32:40/1:02:39/42:07)

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 27. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 28. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 29. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 25. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 26. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling
  • 01.12.
    Marc Bontenakels

Fans

Sponsoren