Triathlon

Bundesliga Buschhütten
13.05.2013

buschh.tiffMit einem Sieg in der Höhle des Löwen (beim Titelverteidiger Buschhütten) gelang dem Schwalbe Team zum Bundesliga-Auftakt direkt ein Paukenschlag. Guido Pesch und Frank Brünsing schickten Irina Abysova, Eszter Dudas, Rachel Klamer und Annika Vössing ins Rennen. Die vier hatten einen Team-Sprint über 0,8/26/5 km zu abolvieren, wobei die Schwimmdisziplin als Staffel ausgeführt wurde, bei der jedes Mädel 200 m schwimmen musste.
Irina konnte eine leichte Führung herausschwimmen, Eszter und Annika folgten und übergaben als 3. an Schlussschwimmerin Rachel, die es schaffte, die Führung zurückzuholen. Die vier gingen bei 8 Grad Aussentemperatur (!) als erste auf die Radstrecke und gaben die Führung dort nicht mehr ab. Im Gegenteil: sie konnten den Vorsprung auf 30 Sekunden ausbauen und das, obwohl Eszter schon zu Beginn mit einem Plattfuss am Vorderrad aussteigen musste. Buschhütten und das Stadtwerke-Team Witten (jeweils noch zu viert) machen mächtig Druck, kamen aber nicht näher ran. Mit Eiszapfen an den Füßen gingen die drei auf die abschliessende 5km-Laufstrecke. Auch hier wurden die Lokalmatadorinnen aus Buschhütten vom Publikum nach vorne gepeitscht. Sie kamen zwar ein paar Sekunden ran, aber Annika, Irina und Rachel zeigten beeindruckend, dass sie sich den Sieg nicht mehr nehmen lassen wollten. So gab es nach sieben Jahren wieder einen Bundesliga–Tagessieg für die Krefelderinnen vor Buschhütten und dem Stadtwerke-Team Witten.
Team-Manager Guido Pesch war überglücklich und erleichtert “Ich war vor dem Rennen extrem nervös, weil ich einerseits wusste, welches Potential das Team hat, andererseits aber gerade bei einem Team-Sprint auch einiges schief gehen kann”. Rachel, die bisher noch nie einen Team-Sprint absolviert hatte, war begeistert und hatte ebenso Spaß wie Annika und Irina. Pechvogel des Tages war natürlich Eszter, die toll geschwommen war und dem Team gerne mehr geholfen hätte.
Nach dem Rennen ist vor dem Rennen und so laufen bereits die Vorbereitungen für das zweite Bundesliga-Rennen, dass in fünf Wochen am Schliersee stattfinden wird.

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 20. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 21. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 18. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 19. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 18.11.
    Markus Bartmann
  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling

Fans

Sponsoren