Triathlon

Bundesliga Düsseldorf
10.07.2012

kkk_12jul08_3.jpgVom Verletzungs- und Ausfallfieber arg gebeutelt wurde das Schwalbe-Team beim zweiten Bundesliga-Wettkampf in Düsseldorf. Unter den gegebenen Umständen konnte Platz 4 noch als Erfolg betrachtet werden.
Team-Manager Guido Pesch musste erneut auf die Langzeitverletzten Annika Vössing und Charlotte Bauer verzichten. 3 Tage vor dem Rennen fiel auch noch Petra Kurikova krankheitsbedingt aus. Natascha Schmitt und Asa Annerstedt waren gefordert und zum Glück erklärte sich Yvonne Binsfeld bereit ihr erstes Bundesliga-Rennen zu bestreiten. Natascha war selber überrascht, wie gut es für sie lief: fünftbeste Radzeit und viertbeste Laufzeit sagen alles. Das bedeutete Platz 5 für die frisch gebackene Diplom-Sportwissenschaftlerin.
Asa ging zwar gehandicapt mit Erkältung und Fussverletzung ins Rennen erkämpfte sich aber einen respektablen 10. Platz. Yvonne kämpfte ebenfalls tapfer und wurde trotz Radsturz am Ende 21.
Durch Platz 4 rutschte das Team in der Tabelle ab auf Platz 3.

5. Natascha Schmitt 1:01:19 h (10:34/34:42/16:02)
10. Asa Annerstedt 1:02:44 h (10:22/35:10/17:11)
21. Yvonne Binsfeld 1:10:08 h (11:33/38:38/19:56)

(Guido Pesch)

Kommentare:

  1. Danke Yvi !

    Kommentar von Roman Dülks — 10.07.2012 @ 11:13

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

     

Wettkämpfe

Trainingszeiten

  • Montag, 22. Oktober
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 23. Oktober
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (mit Trainer)
  • Mittwoch, 24. Oktober
  • Donnerstag, 25. Oktober
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 26. Oktober
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer)
  • Samstag, 27. Oktober
    09:30 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 21. Oktober
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (n. Tübingen)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren