Triathlon

Duathlon Mettmann (5/21/2,5km)
23.04.2012

arne.jpgArne Kirschbaum hat hier seine Eindrücke zusammengefasst:
“Alles andere als ideales Wetter erwartete uns beim 10. Mettmann Duathlon. Die Laufstrecke hatte es in sich. Nur wenige Meter waren wirklich flach und die giftigen Bergauf- und Berabpassagen gingen ordentlich in die Oberschenkel. Auch die Radstrecke war mit gut 400 Höhenmetern und einem wirklich sehr steilen Anstieg ambitioniert, zusätzlich machte der böige Wind das fahren schwer. Arne und Udo starteten auf der erstmals ausgetragenen Kurzdistanz. Arne konnte zeigen, dass er nicht nur Laufen kann. Mit einer guten Leistung auf allen drei Teilstrecken konnte er seine Position im vorderen Feld halten. Auch Udo kämpfte sich trotz Hagelschauern auf der letzten Laufrunde mit einer soliden Leistung ins Ziel. Schade war wirklich, dass der Wettkampf doch stark unter diesen schlechten Wetterbedingungen litt.

Kurzdistanz 10 – 40 – 5
Gesamt 18. (7.M35) Arne Kirschbaum 2.13.46 (41:19/1:08:51/21:39)
Gesamt 67 (17.M45) Udo Kohlhöfer 2.42.36 (48:30/1:26:33/25:07)”

Anmerkung der Redaktion: KKK-Vereinsmitglied Katrin Hollendung – leider startet sie für den 1. Tri Club Paderborn – holte sich Silber bei den NRW-Meisterschaften im Sprint.

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand 2018)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren