Triathlon

Triathlon Zell am See
03.08.2010

goetz.JPGGötz Kreisel schaffte beim Österreichischen Klassiker über 1,5/42/10km den 10. Platz im Gesamtklassement (2.M40) in 2:05:30 h (21:51/1:33/1:04:50/0:58/36:14).
Götz nach dem Rennen: “War ein gut besetztes Feld. u.a. absolvierte die Nationalmannschaft aus Korea nach ihrem jährlichen Trainingslager in Zell dort noch einen Testwettkampf. Radfahren auf der gut bergigen Strecke kann ich mit einem Schnitt von über 38 km/h auch sehr zufrieden sein. War auf jeden Fall ein sehr schöner Triathlon bei phänomenaler Kulisse…”

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand 2018)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren