Triathlon

Triathlon WM Lang, Immenstadt
01.08.2010

Eine Strecke, die wirklich alles abverlangte und hohe Temperaturen. Das waren die Rahmenbedingungen für ITU WM Langdistanz (4/130/30km). 5 KKK’ler trugen den Bundesadler auf der Brust und zwei schafften den Sprung unter die Top10 ihrer Altersklasse: Dr. Berenike Gensior und Stefan Künsler.

Mit Top-Schwimmzeiten kamen Stefan und Niels gleichzeitig aus dem Wasser. Es warteten 130 Rad-Kilometer mit 2000Höhenmetern. Den meisten Druck auf dem Pedal hatte Stefan, der nach knapp 5 Stunden als 23ster auf den abschließenden 30km-Lauf ging. Dort verlor er zwar einige Plätze, finishte aber dennoch als schnellster Vertreter des KKK auf Platz 35.
Niels ging mit 20 Minuten Rückstand auf Stefan auf die Laufstrecke. In der Zwischenzeit hatte Roman mächtig Gas gegeben auf der Radstrecke und war bis auf 3 Minuten auf Niels herangekommen und konnte ihn auf der Laufstrecke noch überholen.
Andre dachte zwar zwischenzeitlich schon an Aufgabe, biss sich aber durch und finishte seinen bisher längsten Wettkampf.
Für Berenike hätte das Rennen wohl noch etwas länger sein müssen. Ihre Zwischenplatzierungen sprechen eine deutliche Sprache: 112. (aller Age-Grouper Frauen) nach dem Schwimmen, 79. nach dem Radfahren, 55. im Ziel. Mit Platz 6 erreichte sie ebenso die Top10 wie Stefan.
Roman nach dem Rennen: “dagegen ist die Radstrecke des IRONMAN Frankfurt Kindergeburtstag”

35. (7.M40) Stefan Künsler 7:32:18 h (56:37/4:02:38/2:28:55)
86. (16.M45) Roman Dülks 7:55:47 h (1:09:05/4:11:21/2:30:47)
91. (18.M40) Niels Nagel 7:58:02 h (56:38/4:20:45/2:35:25)
54. (6.W50) Dr. Berenike Gensior 9:06:51 h (1:26:28/4:57:39/2:35:34)
328. (76.M40) Andre Bucher 9:23:35 h (1:16:51/4:56:30/2:58:30)

Allgäu Classic (2/80/20km)

Nicole Winck kam super aus dem Wasser (8.), merkte aber auf der sehr anspruchsvollen Radstrecke die fehlenden Trainings-Kilometer. Als 26. ging sie auf die abschließenden 20km und konnte sich dort noch einmal mit einer guten Laufleistung fünf Positionen verbessern.
Für Udo Wentz war es der erste lange Wettkampf seit Jahren und er schlug sich wacker.

21. (6.AK3) Nicole Winck 5:32:47 h (35:13/3:12:01/1:41:10)
377. (12.SEN4) Udo Wentz 6:01:30 h (39:14/3:09:06/2:04:53)

(Guido Pesch)

Kommentare:

  1. Respekt und Kompliment allen Finishern!

    Kommentar von Guido Pesch — 01.08.2010 @ 10:51

  2. Herzlichen Glückwunsch an Alle und meinen Respekt vor eurer tollen Leistung. SUPER !!!

    Kommentar von Oliver — 02.08.2010 @ 06:19

  3. Hört sich knüppelhart an , erholt euch gut !

    Kommentar von Alex Mehtieff — 02.08.2010 @ 07:13

  4. Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Hoffe ihr habt ordentlich gefeiert und seid nicht gleich ins Bett gefallen ;)

    Kommentar von Nicki — 02.08.2010 @ 09:01

  5. Klasse Leistung! Glückwunsch an alle und schöne Grüße aus Kroatien:)

    Kommentar von Julian — 05.08.2010 @ 01:46

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 20. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 21. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 25. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 19. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling
  • 01.12.
    Marc Bontenakels

Fans

Sponsoren