Laufen

Natascha Schmitt gewinnt Halbmarathon
28.03.2010

Beim Halbmarathon in Brechen gewann Natascha in Streckenrekordzeit von 1:21:51 h. Ihren Bericht findet ihr hier:

“Nachdem ich vor zwei Wochen meinen geplanten Start beim Frankfurter Halbmarathon wegen anhaltender Schmerzen an der Schienbeinkante absagen musste, wollte ich heute beim Halbmarathon in Brechen meine derzeitige Trainingsform testen. Das Training der letzten Wochen basierte überwiegend auf Schwimmen, Radfahren und Aquajoggen, sodass ich mir heute gar keine große Zielvorgabe gemacht habe. Doch als die ersten Kilometer verhältnismäßig gut liefen, versuchte ich dieses Tempo auch soweit wie möglich zu halten. Leider hatte ich kaum Männer um mich herum, die mir den Gegenwind und den aufkommenden Regen abhalten konnten. So musste ich mich weitgehend alleine über die Strecke kämpfen. Auch der ein oder andere Anstieg musste gemeistert werden, bevor es dann endlich Richtung Ziel ging. Am Ende siegte ich deutlich in neuer Streckenrekordzeit von 1:21:51 Stunden. Dieses Ergebnis stellt mich mehr als zufrieden und zeigt mir, was auf einer schnellen Strecke und im ausgeruhten Zustand zur Zeit möglich ist. Doch in den nächsten Wochen stehen jetzt vermehrt kürzere Strecken auf meinem Programm, da die Triathlonsaison immer näher rückt.”  

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

     

Wettkämpfe

Trainingszeiten

  • Montag, 20. August
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 21. August
    18:00 Uhr Schwimmen Aegir (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. August
  • Donnerstag, 23. August
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 17. August
    18:00 Uhr Schwimmen Aegir (ohne Trainer)
  • Samstag, 18. August
    09:30 Uhr Schwimmen Aegir (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 19. August
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (n. Tübingen)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (n. Kalkar)

    KKK
    Platz 5

Sponsoren