Triathlon

Rachel Klamer für den KKK
02.12.2009

rachel.jpgMit einer weiteren hochkarätigen Neuverpflichtung kann das Frauen Bundesliga-Team im nächsten Jahr aufwarten. Die 19-jährige Holländerin Rachel Klamer zählt zur absoluten Weltspitze im Juniorenbereich (EM Platz 2, WM Platz 3) und hat zweifellos das Potential in der Bundesliga ganz weit vorne zu landen.
Rachel hat eine unglaubliches Jahr 2009 hinter sich und machte zum Ende der Saison auch bereits die ersten Erfahrungen über die olympische Distanz. Ihr Debüt beim ITU-Premium-Cup in Alanya endete sensationell mit dem Sieg; den ITU-Premium-Cup in Eilat beendete sie als 5. wobei eine abgesprungene Kette eine bessere Platzierungen verhinderte. Rachel wird 2010 zahlreiche international Einsätze haben und hoffentlich das ein oder andere Bundesliga-Rennen in ihrem Terminkalender unterbringen können. Mehr Infos über Rachel findet ihr hier
Aller guten Dinge sind damit drei. Mit der Verpflichtung von Natascha Schmitt, Charlotte Bauer und Rachel Klamer sind die Personal-Planungen für die Bundesliga-Saison 2010 zunächst einmal abgeschlossen. Sportwart Guido Pesch: “Nach den personellen Engpässen im letzten Jahr waren wir gezwungen zu handeln. Wir mussten und wollten den Bundesliga-Kader auf eine breitere Basis stellen. Dazu haben wir schon sehr frühzeitig Kandidatinnen gesucht und konnten uns wirklich optimal verstärken. Alle drei Mädels werden eine Bereicherung für die Bundesliga sein.“

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand 2018)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren