Triathlon

Saisonrückblick 2009 (I)
15.09.2009

1.jpegZur Abwechslung seid IHR dieses Jahr mal gefragt. Was waren aus Eurer Sicht die Flops und Highlights der Saison? Den Anfang machen Heike Ohling, Nicole Schnaß und Christian Metzger…
Heike Ohling:
“Zu den Highlights 2009 fällt mir ganz spontan der Sieg von Katjana Quest-Altrogge beim Olympischen in Krefeld ein. Ich weiß zwar nicht, wie gut sie sonst ist, aber in Krefeld diesen Sieg zu holen ist schon sehr cool!”

Nicole Schnaß:
“Meine Highlights in 2009: Buschhütten (3.Radzeit-11 Platz gesamt)- Quali Lanza (7.Radzeit-15 Platz gesamt)
Mein Tiefpunkt in 2009: Bonntriathlon mit anschließendem Muskelfaserriß- 1 Monat Krankheitspause.
Zum Genießen: allein der Start in Hawaii- alles andere ist dann das Tüpfelchen auf dem i.”

Christian Metzger:
“Aus meiner persönlichen Sicht fand ich meine Rennen die ich gemacht habe ganz gelungen. Ich bin froh, dass Sie jetzt vorbei ist, schau aber auf schöne Rennen zurück. Das größte Manko…..das Wetter, aber da kann ja keiner was dazu. Mein persönliches Highlight war mein erstes Rennen in der Liga. Einfach weil alles so lief wie es sollte. Das Wetter war ganz nett und als erster vom Rad ist schon schön.
Die Liga hat mir soweit Spaß gemacht. Ob ich mich auf die NRW Liga freuen soll, weiß ich nicht genau. Vorne mitmischen macht Spaß, der Spitze hoffnungslos hinterherhecheln stell ich mir nicht so prickelnd vor…..aber so lange es keine Windschattenrennen in der Liga gibt ist es noch ok.
Mich hat es auch immer gefreut, wenn jemand an der Strecke stand und einem gesagt hat das man doch ein bisschen schneller machen soll, mir im Ziel eine Jacke gereicht hat oder ähnliches. So wie du gestern…..fand ich schön, das du da warst!!
Was ich nicht so toll fand, ist das wir das oft nicht hatten, und ich in einigen Rennen unter dem Rennen nicht wuste wie ich stehe. Keine Abstände bekommen habe und ähnliches. Das Leute aus der Manschaft erst 20 Minuten vor Start eindrudeln, und 20 Minuten nach dem Ziel wieder weg waren. Fand ich schade! Aber da kann man nichts machen ist halt so.
Aber es war schön, nicht nur die Rennen auch das Training, weil mit ein paar komm ich einfach super aus…..und da freut man sich dann auch nicht nur aufs Rennen, sondern auch aufs Training und aufs Feiern…..sollte man ja auch nicht vergessen!”

(Guido Pesch)

Kommentare:

  1. Hallo Chris, du bist für mich der “Triathlet des Jahres 2009″ Glückwunsch zur 1A Saison. sportlichen Gruß Roman

    Kommentar von Roman Dülks — 16.09.2009 @ 09:34

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 20. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 21. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 18. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 19. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 18.11.
    Markus Bartmann
  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling

Fans

Sponsoren