Triathlon

Triathlon Ratingen
13.09.2009

dsc_6803.JPGAuch für Götz Kreisel, Christian Metzger, Dr. Pamela Wicker und Udo Kohlhöfer ist die Wettkampf-Saison 2009 nun beendet. Für Götz gab es mit der völlig unerwarteten Bronzemedaille bei der DM der Polizei noch einmal ein echtes Highlight.

Christian wäre sicherlich lieber im Bett geblieben, als bei Nieselregen und herbstlichen Temperaturen um 9:00 Uhr in’s Becken zu springen. Er hatte zudem noch Pech mit seinem Startfeld, weil er quasi ohne Konkurrenz unterwegs war. Was sein ungefährdeter Start-Ziel-Sieg wert war, wusste er erst als die anderen Startfelder durch waren (und die hatten trockene Strassen und höhere Temperaturen) : Platz 6 gesamt (2.M25). Ein schöner Erfolg zum Saisonabschluss.

Im Sprinttriathlon kam Pamela als 17. aus dem Wasser und an ihrer Position sollte sich bis zum Zieleinlauf nicht mehr viel ändern. Als 3. in der W30 schaffte sie noch den Sprung auf das Treppchen.

“Die Radstrecke war absolut nicht mein Ding, aber ich habe mich durchgeboxt. Nächstes Jahr wird das Ergebnis besser sein” so Udo Kohlhöfer, der läuferisch überzeugen konnte.

Der ersten Titel Deutscher Triathlon Meister der Polizei im Jahre 1997(?) sicherte sich damals Götz Kreisel. Mehr als 20 Jahr danach ist er immer noch einer der Besten. Vor dem Wettkampf sprach Götz von einer Platzierung unter den Top 10. Dass es am Ende Platz 3 wurde, hatte er selber nicht erwartet. Nach dem Radfahren ging Götz mit ca. 3 Minuten Rückstand auf die Spitze zusammen mit NRW-Kollege Thomas Seelen auf die Aufholjagd. So schnell wie der Beamte aus Neuss war niemand unterwegs. Platz für Platz machte es gut und ersprintete Bronze erst ca. 100m vor dem Ziel.

Kurztriathlon
6. (2.M25) Christian Metzger 1: 59:28 Std. (14:01/1:05:06/40:20)

Sprinttriathlon
19. (3.W30) Dr. Pamela Wicker 1:16:33 Std. (9:02/41:16/26:15)

Volkstriathlon
32. (12.M40) Udo Kohlhöfer 1.19:20 Std. (11:48/45:40/21:51)

Deutsche Meisterschaft Polizei
3. (2.M40) Götz Kreisel 1:53:14 Std. (14:17/1:03:48/35:08)

(Guido Pesch)

Kommentare:

  1. Glückwunsch!!!!

    Kommentar von Roman Dülks — 13.09.2009 @ 08:12

  2. Ja ich wäre echt lieber im Bett geblieben……
    es war nass, es war kalt und das Pressemottorrad wollte mir keinen Glühwein reichen *grummel*

    Kommentar von Chris — 13.09.2009 @ 09:21

  3. Das war der Sommer, ab heute ist wieder Winter angesagt…

    Vielen Dank noch mal an alle, die in Ratingen am Rand standen. War sicher eines der härtesten Rennen für mich diese Saison, aber ohne die geile Unterstützung von außen sicher so nicht möglich gewesen.

    Kommentar von Götz Kreisel — 14.09.2009 @ 12:51

  4. Hi Götz!!!

    Klasse Junge,meinen Respekt!Du bist halt immer noch ein Rocker!!!:-)
    Kann mir jemand die E.liste zumailen???
    Muß mal schauen,was Joachim+Tom gemacht haben!
    Gracias und cooles Wintertrain für den KKK wünsche ich!!Roman ich denke an Dich!!!Aloha!
    Bernd

    Kommentar von Bernd Meyer — 15.09.2009 @ 08:46

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 20. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 21. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 18. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 19. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 18.11.
    Markus Bartmann
  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling

Fans

Sponsoren