Triathlon

IRONMAN 70.3 Germany
17.08.2009

andrea.jpgStrahlender Sonnenschein und strahlende Gesichter bei den KKK-Finishern in Wiesbaden. Bei heißen 32 Grad im Schatten kämpften sich Andrea Steinbecher, Dr. Berenike Gensior, Marco Pfeifers, Dr. Matthias Gensior, Marc Behrens und Oliver Birnbaum durch die 113 km von Wiesbaden.
Für Andrea war es nach der Hochzeit das erste Rennen mit neuem Namen. Vielleicht war es der hochzeitsbedingte Trainingrückstand, der am Ende eine noch bessere Platzierung verhindert hat. Zu Beginn lief es sehr gut für Andrea: als erste aus dem Wasser, verlor sie ihre Führung (zusammen mit Tiina Booman (FIN), der späteren 2.), jedoch bei Rad-Kilometer 60. Zwischenzeitlich lag Andrea beim Laufen auf Platz 5, konnte dann aber noch mit der drittbesten Laufzeit als Dritte die Ziellinie überqueren.
Obwohl Berenike Gensior in Hinblick auf Kona nicht 100% gehen wollte, schaffte sie dennoch einen hervorragenden 2. Platz in ihrer Altersklasse.
Wer “Nike“ auf der Laufstrecke gesehen hat, sollte nicht meinen, dass auch sie bereits 90 harte Radkilometer in den Beinen hatte. Mit einem Lächeln und guter Laune absolvierte sie die vier Runden durch den Kurpark von Wiesbaden.
Für Marco Pfeifers, Matthias Gensior und Marc Behrens war Wiesbaden das Debüt auf der Mitteldistanz. Die 10% Steigung “The Hammer” auf der Radstrecke forderte den Athleten alles ab und insbesondere Oliver und Marco hatten nach diesem kurzen Teilstück der Strecke mit schweren Beinen, Krämpfen und Magenproblemen zu kämpfen. Sichtlich angeschlagen kamen die beiden in die zweite Wechselzone, aber alle schlugen sich achtbar.

3.PRO Andrea Steinbecher 4:49:27 Std. (27:05/2:50:37/1:28:29)
2.W50 Dr. Berenike Gensior 5:50:41 Std. (41:07/3:17:59/1:46:28)
114.M25 Marco Pfeifers 6:09:44 Std. (37:30/3:18:18/2:09:17)
45.M50 Dr. Matthias Gensior 6:14:36 Std. (52:09/3:09:47/2:07:02)
215.M30 Marc Behrens 6:26:36 Std. (39:03/3:08:31/2:31:15)
316.M40 Oliver Birnbaum 6:59:58 Std. (45:59/3:20:22/2:46:53)

Nachtrag: unglückliche Entscheidung des Veranstalters, nicht alle Frauen in einem Startfeld unterzubringen. Nachdem Andrea Wenke Kujala überholt hatte, nahm sie deutlich Tempo raus. Ein direkter Vergleich mit Eva Janssen (NED), die später gestartet war und am Ende etwas schneller als Andrea war, war so nicht möglich.

(Guido Pesch)

Kommentare:

  1. Glückwunsch an alle KKK-Finisher, starkes Rennen! CU in 2010.

    Kommentar von Bonte — 18.08.2009 @ 07:45

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 27. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 21. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 25. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 26. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling
  • 01.12.
    Marc Bontenakels

Fans

Sponsoren