Triathlon

ITU-WM-Serie
12.07.2009

Die 4. Station der World Championship Serie war Kitzbühel. Mit von der Partie waren die KKK-Bundesliga-Starterinnen Vendula Frintova und Birgit Carls Berk. Beide fanden sich nach dem 2. Wechsel in einer 32-köpfigen Spitzen-Gruppe wieder, die die Entscheidung auf der Laufstrecke herbeiführen musste.
Das Podium ging an Emma Moffat (AUS) vor Nicola Spirig (SUI) und Andrea Hewitt (AUS). Wie schon in Südkorea finishte Vendula als 9., Birgit auf Platz 25. Die Tcheschin liegt damit auf Platz 13 in der Gesamtwertung, die Holländerin auf Platz 54.

9. Vendula Frintova 1:55:38 Std. (18:32/1:00:14/35:39)
25. Birgit Cals-Berk 1:57:50 Std. (17:53/1:00:51/37:46)

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

     

Wettkämpfe

Trainingszeiten

  • Montag, 23. Juli
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 17. Juli
    18:00 Uhr Schwimmen Aegir (mit Trainer) NEU
  • Mittwoch, 18. Juli
  • Donnerstag, 19. Juli
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 20. Juli
    18:00 Uhr Schwimmen Aegir (ohne Trainer) NEU
  • Samstag, 21. Juli
    09:30 Uhr Schwimmen Aegir (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu NEU
  • Sonntag, 22. Juli
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (n. Düsseldorf)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (n. M'gladbach)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (n. M'gladbach)

    KKK
    Platz 3
  • Verbandsliga (n. Bonn)

    KKK
    Platz 11

Sponsoren