Triathlon

Bonn Triathlon
14.06.2009

goetz.JPGIn Top-Besetzung mit Roman Dülks, Götz Kreisel, Niels Nagel und Kai-Uwe Stüllgens gingen die Titelverteidiger der vergangenen Saison in Bonn an den Start.

Der KKK-Express war im Bestreben angetreten, gleich im ersten Rennen einen Pflock einzuschlagen und den konkurrierenden Teams zu zeigen „wo der Hammer hängt.“ Doch leider musste Niels, der wegen einer Infektion bereits leicht angeschlagen ins Rennen gegangen war, auf der Lauftrecke aussteigen, so dass es heute in der Mannschaftswertung letztendlich nur zum 6. Platz reichte.

Andrea Brede lief heute den schnellsten Laufsplit musste sich aber am Ende mit Platz 2 hinter Virginia Berasategui (ESP) zufrieden geben.

Im freien Feld der Männner sind Jan-Matti Becker, André Bucher, Oliver Birnbaum, Dr. Matthias Gensior und Michael Kuchem an den Start gegangen. André war nach dem Schwimmen und Rad fahren ganz gut unterwegs, hatte aber beim zweiten Wechsel seinen Motor abgewürgt und brachte ihn erst nach etwa der Hälfte der neuen Laufstrecke, die nun zunächst in Richtung Kennedybrücke verläuft und dann im Zieleinlauf einen herrlichen Blick auf das Siebengebirge bietet, wieder in Gang.

Oliver und Michael lieferten einen soliden Wettkampf ab, wobei Michael sich auf der Laufstrecke quälen musste.

Als völlig unbegründet erwiesen sich die Sorgen von Matthias hinsichtlich des Schwimmens. Er kam mit der Strömung des Rheins prima zurecht und lieferte bei seinem ersten Start in Bonn insbesondere auf der Radstrecke eine prima Leistung ab.

Im Feld der Frauen starteten Nicole Ensminger, Gertraud Erlemann, Dr. Berenike Gensior und Nicole Schnaß. Auch Nicole Ensminger war vor dem Start aufgrund einer Erkältung beeinträchtigt, wollte aber beim ersten Start in Bonn die Atmosphäre schnuppern und es wenigstens versuchen. Nach wenigen Kilometern merkte Nicki aber, dass heute nichts geht und musste daher dem Wettkampf vorzeitig beenden.

Berenike durfte sich heute über den Sieg in der AK W50 freuen, Nicole Schnaß erreichte als Dritte das Treppchen in der W35 und Gertraud Erlemann in der W40.

41 Dülks, Roman 03:17:40 (00:27:42/01:44:58//01:05:00)
25 Kreisel, Götz 03:14:22 (00:25:56/01:45:33/01:02:52)
Nagel, Niels M35 (00:25:37/01:45:48)
37 Stüllgens, Kai-Uwe 03:16:33 (00:25:24//01:49:56/01:01:12)
2 Brede, Andrea 03:16:15 (00:26:00/01:48:31/01:01:43)
33 Becker, Jan-Matti 03:16:02 /00:25:48/01:46:53/01:03:20)
110 Birnbaum, Oliver 03:54:34 (00:31:20/01:57:05/01:26:08)
55 Bucher, Andre M40 03:40:04 (00:30:36/01:50:26/01:19:01)
27 Dr. Gensior, Matthias 03:54:28 (00:34:38/01:58:57/01:20:52)
131 Kuchem, Michael (D) 04:02:36 (00:32:20/02:07:43/01:22:31)
Ensminger, Nicole WHK 00:27:05 (111)
27 Erlemann, Gertraud (D) 03:54:45 (00:31:19/02:08:28/01:14:57)
19 Dr.Gensior, Berenike (D) 03:48:17 (00:31:19/02:03:43/01:13:13)
16 Schnaß, Nicole (D) 03:47:14 37 (00:28:35/01:54:05/01:24:33)

(Andre Bucher)

Kommentare:

  1. Hat der Andre fein geschrieben!

    Kommentar von Roman Dülks — 15.06.2009 @ 04:24

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

     

Wettkämpfe

Trainingszeiten

  • Montag, 23. Juli
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 24. Juli
    18:00 Uhr Schwimmen Aegir (mit Trainer) NEU
  • Mittwoch, 25. Juli
  • Donnerstag, 19. Juli
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 20. Juli
    18:00 Uhr Schwimmen Aegir (ohne Trainer) NEU
  • Samstag, 21. Juli
    09:30 Uhr Schwimmen Aegir (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu NEU
  • Sonntag, 22. Juli
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (n. Düsseldorf)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (n. M'gladbach)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (n. M'gladbach)

    KKK
    Platz 3
  • Verbandsliga (n. Bonn)

    KKK
    Platz 11

Sponsoren