Triathlon

Jahresrückblick 2008
12.02.2009

kopie-8-von-kalenderblatt.jpgAugust 2008
Im August folgte ein Höhepunkt nach dem anderen. In einem packenden Finale in Gelsenkirchen erkämpfte sich das Schwalbe-Team in der Bundesliga den 3. Platz in der Abschlusstabelle. Birgit Berk (4.), Svenja Bazlen (6.), Andrea Brede und Rebekka Eßmüller ließen Riederau keine Chance.
Am selben Wochenende gewann Radka Vodickova den ETU-Cup in der Türkei und Katjana Quest-Altrogge (1.W40) und Stefanie Loeb (3.W30) überzeugten beim Feldmark Triathlon.
3 Podiumsplätze für den KKK gab es auch beim IRONMAN 70.3 in Wiesbaden. Andrea Brede meldete sich eindrucksvoll mit Platz 2 zurück, einen Platz nach ihr folgte Meike Krebs. Dr. Berenike Gensior holte sich mit dem Sieg in der W50 die Qualifikation für die WM in Florida.
Das Ligafinale der Seniorenliga in Rheine war einmal mehr eine Demonstration der Stärke unserer Senioren.
Kai-Uwe Stüllgens (2.), Che Cardenas, Stefan Künsler und Götz Kreisel ließen überhaupt keinen Zweifel aufkommen, wer am Ende den Meistertitel mit nach Hause nehmen würde. Das Oberliga-Team (Pesch, Backus, Wilcke, Bucher) beendete die Saison als 5., was sich im nachhinein als Aufstiegsplatz in die Regionalliga entpuppte. Unsere Youngster in der Regionalliga der Frauen (Bretthauer, Erlemann, Rathai) wurden 4.
2 Starterinnen des Schwalbe-Teams hatten die Ehre ihre Landesfarben bei Olympia in Peking zu vertreten: Vendula Frintova für Tschechien (Platz 23) und Maria Czesnik für Polen (Platz 35).
Katjana Quest-Altrogge fügte ihrer Siegerliste einen weiteren Titel hinzu: sie gewann den Exter Triathlon.
Eine tolle Veranstaltung war die Krefelder Nacht der Sportler. An dem Staffellauf nahmen 3 KKK-Teams teil und hatten viel Spaß.
Ein weiteres Highlight war dann der Krefelder Triathlon. 24 KKK-Starter-/innen, beide Stadtmeister-Titel (Götz Kreisel, Dr. Berenike Gensior), 11 Einzel-Podiumsplätze, 2 Team Podiumsplätze, vorzeitiger Meistertitel für die Frauen in der NRW-Liga (Nicole Winck, Tanja Wimmer, Susanne Blum), NRW-Titel für den weiblichen Nachwuchs. So lautete die erfolgreiche Bilanz des 21. Krefelder Triathlons aus Sicht des Krefelder Kanu Klubs. Alle Platzierungen aufzuzählen würde hier den Rahmen sprengen.

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 20. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 21. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 25. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 26. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling
  • 01.12.
    Marc Bontenakels

Fans

Sponsoren