Radsport

Podiumsplatz für Sebastian Breuer beim Rennen Rund um die Kö
27.05.2008

Beim Rundstreckenrennen in Düsseldorf Großer Preis der Sparkasse „Rund um die Kö“ mit 60 Runden über 66 km, konnte Sebastian Breuer eine weitere wichtige Platzierung einfahren.Wegen des riesigen Starterfeldes verpasste Breuer die entscheidende Attacke zweier Fahrer, die sich schnell vom Feld absetzten konnten, und so musste er geduldig auf seine Chance für eine Gegenattacke warten.
Vor einer beeindruckenden Publikumskulisse auf der Düsseldorfer KÖ, setzte Breuer in den letzten von 66 Runden dann den entscheidenden Antritt und kam als dritter des Rennens über den Zielstrich gespurtet.

(Thomas Dinter)

Beitrag kommentieren:

Trainingszeiten

  • Montag, 17. Dezember
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 18. Dezember
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (mit Trainer)
  • Mittwoch, 19. Dezember
  • Donnerstag, 20. Dezember
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 14. Dezember
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer)
  • Samstag, 15. Dezember
    09:30 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 16. Dezember
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand 2018)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren