Triathlon

Rückblick NRW Liga Frauen
27.10.2007

gladbeck2007b.jpgNach 5 Jahren ging der Meistertitel in der NRW-Frauenliga endlich wieder an den KKK. Obwohl die Mannschaft durch die Ausfälle in der 1. Bundesliga schon früh geschwächt war, stand sie nur einmal mit einem 4. Platz nicht auf dem Podest. Zurückzuführen ist diese Leistung sicherlich auch auf den guten Teamgeist. Tanja stellte sich öfters direkt nach ihrer Nachtschicht in den Dienst der Mannschaft, für Nadja war gleich die erste Kurzdistanz ein Ligaeinsatz. Pamela hatte ihre Saison eigentlich schon beendet, als es zum Schluss der Saison doch noch eng wurde und sie kurzfristig ihren Start zusagte.

Erste Ligaveranstaltung war der Mannschaftsprint in Gladbeck. Mit einem 2. Platz zeigten Katjana, Tanja, Pamela und Susanne, dass mit einem ausgeglichenen Team zu rechnen war. Beim 2. Wettkampf in Harsewinkel wurde dann auch gleich die Tabellenführung übernommen. Mit dem 1. Platz und Platzziffer 17 schaffte die Mannschaft für die weiteren Wettkämpfe ein gutes Polster.
gladbeck2007a.jpgIn Sassenberg hatte die Mannschaft etwas Pech. Zusätzlich zu den schon angesprochenen Ausfällen wurde die Mannschaft auch noch durch Zeitstrafen behindert, ließ sich aber nicht
beirren und alle 3 Starterinnen kamen wieder unter den ersten 15 ins Ziel. Das bedeutete diesmal nur Platz 4 in der Mannschaftswertung. Der Vorsprung von Harsewinkel reichte dennoch aus, um die Tabellenführung zu behalten.
Durch den Heimvorteil in Krefeld war die Mannschaft hoch motiviert und mit dem 2. Platz in der Liga konnte die Tabellenführung wieder leicht
ausgebaut werden.
In Xanten, beim letzten Wettkampf der Saison, gaben die 3 Starterinnen noch einmal alles. Der 3. Platz reichte aus, um sich den Meistertitel zu sichern.

Insgesamt gehörten 5 Starterinnen der Mannschaft an. Alle 5 Wettkämpfe absolvierten Tanja und Susanne.
Tanja finishte immer unter den Top 10. Ihre Bilanz: 3. /9. / 5./ 3. Platz
Susanne war mit den Plätzen 13/ 11/ 7/ 10 immer unter den Top 15 zu finden.
Katjana absolvierte 2 Starts in Gladbeck und Harsewinkel, konnte aber danach durch ihre Einsätze in der 1. Bundesliga nicht mehr zum Zuge kommen. Einen erfreulichen 1. Platz konnte sie in Harsewinkel verbuchen.
Pamela trug mit ihren 2 Starts (Gladbeck / Xanten) zum Erfolg der Mannschaft bei. In Xanten lief sie als 22. ins Ziel.
Nadja zeigte einen sehr guten Einstieg in den Ligabetrieb. Bei ihren 2 Starts (Sassenberg/Krefeld) kam sie als 15. und 13. ins Ziel.
Alles in allem eine spannende und erfolgreiche Saison. Ziel für 2008: mit viel Spass den Titel verteidigen !

(Susanne Blum)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 27. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 28. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 29. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 25. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 26. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling
  • 01.12.
    Marc Bontenakels

Fans

Sponsoren