Triathlon

Bundesliga Kiel
06.08.2007

vendula.jpgVendula kam, sah und siegte ! Dem Schwalbe-Team Krefelder KK gelang beim 4. Wettkampf in Kiel der Sprung auf das Treppchen. Neben einer herausragenden Vendula Frintova (Platz 1), sorgten Steffi Loeb (11.) und Katjana Quest-Altrogge (23.) für Platz 3 in der Tageswertung. Der 4. Tabellenplatz wurde damit gefestigt. Die Gesamt-Siegerin des Volkstriathlons bei den Damen hieß Sophia Schrafen, die die Mannschaft nach Kiel begleitete.
Lange Zeit sah es so aus, als wenn Lisa Norden (Witten), die sich auf der Radstrecke von Beginn an abgesetzt hatte, das Rennen für sich entscheiden würde. 1:20 min Vorsprung reichten jedoch nicht. Vendula holte kontinuierlich auf, hatte nach 7 km aufgeschlossen und gewann letztlich mit ca. 1,5 min Vorsprung vor der Schwedin, die für Witten startet.
Steffi Loeb unterstrich ihre Top-Form von München und finishte als 11. Mit einer starken Leistung auf dem Rad (viertbester Radsplit) legte sie dafür den Grundstein. Katjana Quest-Altrogge erwieß sich einmal mehr als Lokomotive auf der Radstrecke. und verkürzte den Abstand. Mit Platz 23 sprang sie für Katja Reibel in die Bresche, die mit starken Wadenkrämpfen das Rennen auf der Laufstrecke abbrechen musste.
Am 4. Tabellenplatz wird sich vermutlich beim letzten Wettkampf in Gelsenkirchen nichts mehr ändern. Bei 6 Punkten Rückstand auf Erlangen und 5 Punkten Vorsprung auf Feuerbach kann das Team relativ locker ins Finale gehen und noch einmal versuchen einen Treppchenplatz zu ergattern.
1. Vendula Frintova 1:57:12 (20:42/58:57/37:33)
11. Stefanie Loeb 2:07:14 (23:56/58:53/44:24)
23. Katjana Quest-Altrogge 2:11:32 (24:46/1:01:19/45:26)

Sophia Schrafen begleitete das Team nach Kiel und startete im Volkstriathlon. Dort gewann sie völlig ungefährdet und souverän die Gesamtwertung bei den Frauen.

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand 2018)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren