Triathlon

DM München
16.07.2007

steffi.jpgIn einer wahren Hitzeschlacht in München gab es für unsere 3 Jugendlichen (Sophia Schrafen, Lisa Rathai, Lea Erlemann) 4 Medaillen. Das Schwalbe Team belegte in der Bundesliga dank einer starken kämpferischen Leistung Platz 4. Unglücklicherweise fehlte am Ende nur eine Platzziffer für Rang 3.
BUNDESLIGA
Ein großes Kompliment an das Damen-Bundesliga-Team: bei brutaler Hitze, die zu zahlreichen Ausfällen führte, zeigte das Schwalbe-Team ein sehr starke Leistung. Andrea Brede, ging als 14. auf den flachen aber winkeligen Radkurs und konnte dort zwei Plätze gutmachen. Mit einer starken Laufleistung konnte sie noch 3 weitere Plätze aufholen und finishte als 9.
Für Steffi Loeb scheint München ein gutes Pflaster zu sein. Wie im letzten Jahr machte sie ein tolles Rennen. Sie war nur 24. nach dem Schwimmen, aber mit der drittbesten Radzeit schob sie sich im Feld deutlich nach vorne. Fulminant war ihr Zielsprint: in einem packenden Finish überholte sie noch Mignon Vatlach (Feuerbach) und sicherte ihrem Team Platzziffer 10. Für Steffi war dieses die beste Bundesliga-Platzzierung überhaupt.
Meike Krebs fühlte sich im Vorfeld noch total platt nach ihrem tollen Ironman in Frankfurt. Dennoch stellte sie sich in den Dienst der Mannschaft und finishte mit einer ausgeglichenen Leistung auf Platz 14.
Für Katja Reibel war der Klausur-Stress der letzten Wochen zu groß. Sie musste auf der Radstrecke aussteigen.
Kuriosum am Rande: nach der vorläufigen Ergebnisliste war das Schwalbe-Team noch dritter, doch dann stellte sich heraus, dass die dritte Starterin von Riederau, Bettina Hiebel zwar erst nach über 3 Stunden das Ziel erreichet, aber sie erreichte es und sicherte ihrer Mannschaft damit Platz 3 und eine Platzziffer weniger als unser Team.
In der Tabelle profitierte der KKK vom Pech der Feuerbacherinnen: Scarlett Vatlach schied mit Raddefekt aus und die an Platz 6 liegende Svenja Bazlen musste kurz vor dem Ziel ärztlich behandelt werden. Damit liegt das Schwalbe Team jetzt wieder auf Platz 4 (15 Punkte) in der Tabelle, jedoch schon mit beachtlichem Rückstand auf Riederau (9 Punkte) und Erlangen (8 Punkte).

9. Andrea Brede 2:34:26 (24:32/1:26:53/43:00) 10. Platz DM
10. Stefanie Loeb 2:35:07 (26:19/1:25:01/43:45) 11. Platz DM
14. Meike Krebs 2:37:21 (24:09/1:27:13/45:58) 15. Platz DM
32. Katja Reibel dnf (22:37/-/-)

DM JUGEND
Gleich zwei Medaillen gab es für Sophia Schrafen. Sie holte sich nicht nur die Bronzemedaille in der JugendA, sondern wurde gleichzeitig mit der NRW-Mannschaft Deutsche Mannschafts-Meisterin.
Den Rückstand nach dem Schwimmen (Platz 14) holte Sophia mit einer starken Leistung auf dem Rad auf. Sie ging als 3. auf die Laufstrecke und gab diese Position bis zum Schluss nicht mehr ab.
3. Sophia Schrafen 1:11:31 (11:22/37:19/22:50).

Lisa Rathai und Lea Erlemann waren bei der JugendB am Start. Lisa fand prima ins Rennen und kam als 2. aus dem Wasser. Diese Position hielt sie auch auf dem Rad. Der Vorsprung von 20 Sekunden sollte jedoch nicht reichen. Die zweite Gruppe, in der sich auch die Titelfavoritinnen befanden, kam stark auf. Am Ende reichte es für Lisa dennoch zu einem erfreulichen 8. Platz bei ihren ersten Deutschen Meisterschaften. Lea Erlemann, die gehandicapt mit einem geprellten Zeh ins Rennen ging, befand sich in der ersten Verfolgergruppe und konnte auf der 2,5km langen Laufstrecke zu Lisa aufschließen. Sie finishte als 9. mit 11 Sekunden Rückstand.
Da auch NRW-Starterin Desiree Elting (Bocholt) mit Platz 10 ein gutes Ergebnis erzielte, holte das NRW-Team die Bronzemedaille.
8.Lisa Rathai/Krefeld 39:58 (6:33/20:39/12:45)
9.Lea Erlemann/Duisburg 40:09 (6:41/20:35/12:52)

DM ALTERSKLASSE
Der einzige Starter des KKK bei der DM der Altersklassen war Kai-Uwe Stüllgens, de sich achtbar schlug und bis auf Platz 13. vorlaufen konnte.
42. (13.M40) Kai-Uwe Stüllgens 2:16:55 Std. (26:01/01:06:19/44:33)

(Guido Pesch)

Beitrag kommentieren:

Aktuelle Termine

  • 19.12.
    Weihnachtswichteln La Fabrica 19:30 Uhr

Wettkämpfe

  • 31.12.2017
    Krefeld Silvesterlauf

Trainingszeiten

  • Montag, 20. November
    18:00 E-See Laufen
  • Dienstag, 21. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Mittwoch, 22. November
  • Donnerstag, 23. November
    18:00 Uhr Laufen Horkesgath
  • Freitag, 24. November
    18:00 Uhr Badezentrum Schwimmen (mit Trainer)
  • Samstag, 25. November
    09:30 Uhr Badezentrum Schwimmen (ohne Trainer)
  • Sonntag, 26. November
    10:30 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 8
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2017)

    KKK II
    Platz 4
  • Seniorinnenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 5
  • Mastersliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 9
  • Oberliga (Endstand 2017)

    KKK
    Platz 16

Geburtstage

  • 25.11.
    Petra Kurikova
  • 26.11.
    Heike Ohling
  • 01.12.
    Marc Bontenakels

Fans

Sponsoren