Triathlon

Neuzugänge für KKK-Jugend
29.01.2007 Ein Kommentar

jugend1.jpgZwei der hoffnungsvollsten Triathlon-Nachwuchs-Talente in NRW, Lea Erlemann und Sophia Schrafen wechselten in der Winterpause zum Krefelder Kanu Klub. Lea Erlemann (Jg. 1992) war bereits im letzten Jahr zusammen mit Lisa Rathai als SG Breitscheid/Krefelder Kanu Klub in der NRW-Nachwuchsliga am Start und wechselte nun von Breitscheid nach Krefeld. leaerlemann2.jpgSophia Schrafen (Jg. 1991) konnte im letzten Jahr in Bayern zahlreiche Titel und 1. Plätze im Triathlon und Duathlon gewinnen (Bayerische Meisterin im Triathlon JBW 2005 und 2006 und Deutsche Meisterin im Duathlon (Einzel- und Mannschaftswertung) JBW 2006.). Bedingt durch den Umzug der Familie wechselte sie vom SC Roth zum KKK. Lea und Sophia gehören beide dem NRW-Triathlon Kader (Jugend B, bzw. Jugend A) an und werden sicherlich zusammen mit Lisa Rathai ein starkes Jugend-Trio bilden.sophiaschrafen2.jpg

(Guido Pesch)

Kommentare:

  1. Hi Guido!
    Schöner Artikel! Vielleicht noch ergänzenswert: Sophia ist Bayerische Meisterin im Triathlon Jbw 2005 und 2006 und Deutsche Meisterin im Duathlon (Einzel- und Mannschaftswertung) Jbw 2006.
    LG
    Thomas

    Comment by Thomas Schrafen — 30.01.2007 @ 01:03

Beitrag kommentieren:

Trainingszeiten

  • Montag, 17. Dezember
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 18. Dezember
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (mit Trainer)
  • Mittwoch, 12. Dezember
  • Donnerstag, 13. Dezember
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 14. Dezember
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer)
  • Samstag, 15. Dezember
    09:30 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 16. Dezember
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (Endstand 2018)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren